Ein Jahr ohne Star Wars

Als großer Star Wars-Fan bin ich etwas erschrocken, als ich festgestellt habe, dass ich in diesem Jahr vollkommen abstinent war: Episode VIII noch nicht gesehen den Han-Solo-Film nicht gesehen den Kindern kein Lego oder anderes Merchandise-Zeug gekauft die Wiederholungen im Fernsehen und auf den Streamingkanälen ausgelassen Sehr seltsam. Vielleicht werde ich alt? Vielleicht lässt die Begeisterung nach? Vielleicht.

Schnee? Ja, wirklich!

Heute Nacht (und am Vormittag) hat es in Dorsten tatsächlich ein wenig geschneit. Wir haben natürlich sofort die Schneeschaufeln rausgeholt (vollkommen übertrieben) und danach einen Schneemann gebaut. Zum Schlitten fahren waren die vielleicht knapp 2-3 cm aber doch zu wenig…

Jetzt offiziell: Ich bin ein Ninja

Ich habe heute auf design-types.net einen „Einstufungstest“ für Softwareentwickler gemacht und nun ist es endlich offiziell: Ich bin ein Ninja 🙂 Mein Typisierungsergebnis findet ihr hier: http://design-types.net/result.html?type=SCPT&ukey=5b8ae9c7f5e62 Probiert es doch mal selber aus – es macht Spaß!

Zurück bei WordPress…

Hallo zusammen! Nach sehr langer Funkstille habe ich mich mal wieder an das Drumherum gemacht anstatt am Inhalt zu arbeiten 😉 Nach einigen Ausflügen zu harpjs, ghost und Jekyll bin ich nun doch wieder bei WordPress gelandet. Ich habe gemerkt, dass ich doch ab und zu den Drang hatte, ein paar Gedanken mit der Welt zu teilen, die Hürde, mich an all die Konventionen eines […] Read More

Manchmal ist es ok, nichts zu tun

Als Scrum Master wird man darauf indoktriniert, sein Team zu kontinuierlicher Verbesserung zu treiben und Hindernisse aus dem Weg zu räumen. Anfangs habe ich dabei gedacht: „Ja klar, ich will ja, dass alle immer besser werden, mehr Stories, mehr Qualität, mehr Wert für die Geldgeber. Das geht natürlich nur, wenn ich meinem Methodenkoffer immer mit frischen Inhalten fülle und immer zu Veränderungen motiviere.“ Daraus folgte […] Read More