Displayschaden am MacBook

Mein MacBook ist seit einigen Wochen wieder Christinas MacBook – das MacBook Pro hatte nach 2 Jahren und 2 Monaten einen Displayschaden – 500 € Reparaturkosten (Ich hatte natürlich keine Garantieverlängerung…). Somit bin ich jetzt wieder mit meinem 4 Jahre alten Thinkpad R61  unterwegs – Fedora 15, Gnome 3. Naja, man kommt schon klar 😉

In diesem Zuge habe ich dann festgestellt, dass ich die Konsole immer nur öffne, um „su -“ einzugeben. Traurig, oder?