Update auf Ruby 1.9

Ich habe meinen Ubuntu 10.04-Server gerade auf Ruby 1.9.3 aktualisiert. Jetzt weiß ich, dass man Ruby tatsächlich auch produktiv einsetzen kann – die Rails-Applikationen haben einen gefühlten Geschwindigkeitsgewinn von 300%.
Das hätte ich eher machen sollen…

%d Bloggern gefällt das: