openSUSE 10.3

… schaut erstmal sehr nett aus. Ich muss mich allerdings erst an einige Dinge gewöhnen – z.B. die 100000000 externen Repositories 😉

Naja, zumindest läuft meine Thesissoftware auch nach dem Distri-Wechsel. Gut, häh?!?