Das Schweinchen markiert die Stelle

Bei meinem Arbeitgeber haben die Büros in der Regel vier Sitzplätze. Die Teams, die hier in Softwareprojekten zusammen arbeiten, sind allerdings meist größer – zwischen 6 und 8 Teammitglieder bilden ein Entwicklungsteam. Wir arbeiten nach dem Scrum-Framework, einer Methode, um agile Projekte zu managen. Das bedeutet, dass zusätzlich zu den Entwicklern noch ein Product Owner und ein ScrumMaster (das wäre dann ich) zum Entwicklungsteam dazu […] Read More

Zuhören ist schwer

Heute ist mir wieder einmal bewusst geworden, wie schwer es ist, seinem Gegenüber richtig zuzuhören. Es erfordert sehr viel Disziplin. Ja, ich meine wirklich Disziplin. Bisher habe ich gedacht, dass Konzentration vollkommen ausreichend ist, aber – zumindest für mich selbst – lag ich da wohl falsch. Warum also muss man sich disziplinieren, um wirklich zuhören zu können? Für meine Person ist die Antwort leicht. Die […] Read More

Doch noch geschafft

Nach einigen Projekten als Mitglied in einem Scrum-Team und nun beinahe einem Jahr als ScrumMaster in einem Software-Team habe ich es nun auch geschafft, das Agile Manifest zu unterzeichnen. Tatsächlich hat bisher keine der zahlreichen Ansätze zum „Management“ von Projekten so gute und verlässliche Ergebnisse gebracht. Man ist geneigt zu glauben, dass Agilität wirklich funktioniert…