63. Westfälische Jugendmeisterschaft

Pokale

Die 63. Westfälische Jugendmeisterschaft ist Geschichte und es war im Großen und Ganzen ein erfolgreiches Turnier für Noah – sein Spiel hat sich sichtbar weiterentwickelt und es ging mit drei glatten Siegen bis ins Halbfinale.

Dort musste er gegen einen sehr passiven Defensivspieler spielen und hatte zwar die richtige Strategie, aber leider zu oft nicht den richtigen Treffpunkt. Optisch überlegen war dann trotzdem Schluss – im Winter gibt es die nächste Chance. Und mit Corona sind Sommer- und Hallenmeisterschaft ja sehr nah aneinandergerückt…

%d Bloggern gefällt das: