Schon wieder AUR…

Arch Linux
Hmm, jetzt betreue ich schon 11 Pakete im AUR. Die bisherigen Maintainer sind abgesprungen, weil im Fall von opensync gab es einige Reibereien, weil im Extra-Repository die aktuelle Entwicklerversion ist und diese vom Projekt als nicht für Produktivumgebungen geeignet gekennzeichnet ist. Deshalb gibt es im AUR ein wildes Sammelsurium an Pluginversionen.

Ich werde da mal konform mit dem Paket in Extra gehen und immer die aktuelle Version hochladen.

Claws Mail
Ich bin auf Claws-Mail umgestiegen (besser gesagt, benutze ich dank IMAP einige Mailer parallel…) und muss mich da erst einfinden. Das größte Manko ist sicherlich, dass es sich um einen reinen Mailer ohne PIM-Funktionen handelt. Ansonsten ist die IMAP-Unterstützung ok, allerdings merke ich nichts von der hoch angepriesenen Geschwindigkeit der Software 🙁