Gnome & XFCE

Das neue Gnome ist wirklich schön – man merkt, dass die gesamte Umgebung immer mehr reift. trotzdem habe ich mir einmal xfce 4 installiert – es hat ja den Ruf, sehr schnell und schlank zu sein. Ehrlich: Ich konnte keine Geschwindigkeitsunterschiede zu Gnome feststellen. Schlank? OK, es belegt ungefähr 100 MB weniger Platz im Speicher, aber wen interessiert das bei 2GB RAM?

Nee, ich bleibe bei Gnome.

Claws Mail ist übrigens durchgefallen und wurde wieder durch Thunderbird ersetzt. Naja, war ja abzusehen…