The day I was banned from Whatsapp

Yesterday, my Jolla returned from a short stint with Jolla care. I unmounted my Palm Pre2 (which I used for the time my Jolla was not available) and began to set up my phone again – apps, Android support, accounts. One of the apps I needed regurlarly, although I would prefer using something different for messaging, was Whatsapp. My friends are sending me pictures and […] Read More

webOS – on the rise again?

Since LG presented their (cool!) new Smart-TVs powered by webOS, my beloved operating system is trending again. Reviews were positive in general and one must admin that the system looks very promising. In hope to fuel webOS rising again (at least in social media), I have played around with twitter bots on my MSI Windbox running archlinux and created a little bot retweeting things tagged […] Read More

webOS – und was kommt jetzt?

Gestern habe ich alle meine noch aktivierten webOS-Geräte mit einem wichtigen Update versorgt, so dass mein Touchpad, mein Veer und mein Pre2 hoffentlich noch eine Weile voll einsatzfähig bleiben – was immer das bei einem Betriebssystem heißt, dass nun schon viele Monate keine Weiterentwicklung mehr erfährt. Auch wenn ich jedes mal heulen könnte, wenn ich mein Touchpad zur Hand nehme und wieder staune, wie innovativ […] Read More

Ein Tag OCZPush mit WebOS und ownCloud

Nun habe ich einen Tag mit meinem eigenen Push-Dienst verbracht und kann sagen: Der Eindruck ist überwiegend positiv. Mail funktioniert tadellos, Kontakte erzeugt nicht mehr und nicht weniger Duplikate als bei der Synchronisation mit Google Mail. Lediglich der Kalender macht keinen Spaß – das ist aber wohl ein bekanntes Problem… Einträge werden in ownCloud und z.B. Thunderbird und KOrganizer korrekt angezeigt, Z-Push hat aber wohl […] Read More

Activesync für Kalender/Kontakte mit ownCloud und Mail mit Dovecot

Ich habe es heute geschafft – die Ent-Googleung ist einen großen Schritt weiter! Heute habe ich mein Kontakte und meinen persönlichen Kalender , sowie das erste Mailkonto auf meinen eigenen Server umgezogen. Wichtig ist mir dabei immer die Kompatibilität mit webOS. Eigentlich ist das ganze sehr einfach: Ich habe einen Virtual Server bei einem Webhoster, der mit Ubuntu 10.04 läuft – jedes andere Linux sollte […] Read More

Léo Apotheker

Jaja, unser Leo hat es wirklich geschafft – er ist in die Geschichte eingegangen. Das schaffen nicht viele. Un ganz egal, was er in Zukunft macht (wenn er nicht gerade ein wirksames Heilmittel für Krebs findet), wird er immer bekannt sein als der Mann, der webOS getötet hat. WebOS ist gestern drei Jahre alt geworden, bitte verzeiht mir also diesen sinnlosen Post.